Unser Stamm

LikedeelerWir Likedeeler haben ca. 50 Mädchen, Jungen und junge Erwachsene, die sich wöchentlich in ihren Gruppen treffen. Neben den Gruppenstunden finden auch noch eine Menge anderer Aktivitäten statt, wie Stammeslager, Geländespiele, Pfingstlager oder Großfahrten.

Was heißt Likedeeler???
Der Wort Likedeeler stammt aus dem "Plattdeutschen" und bedeutet wörtlich übersetzt : "Gleichteiler" .
Die das Wort Likedeeler stammt aus  der Störtebeker-Legende. Störtebeker und seine Piratenbande nannte man u.a. auch Likedeeler, da sie ihre Beute gerecht untereinander aufteilten und auch die notleidende Bevölkerung nicht vergaßen.

Geschichtliches
Seit dem 15.01.1997 gibt es uns "Likedeeler"  in Fredenbeck.
Damals gründeten Ofen (Marko Deede) und Sense (Nils Klindworth) den Stamm aus einer Abspaltung eines benachbarten Stammes.
StammeswappenNach einem halben Jahr waren wir auf eine Größe von 30 Pfadis angewachsen und nahmen den ersten Kontakt mit dem Stamm "Horse" (Harsefeld) auf.
Mitte 1997 wurden wir als Aufbaugruppe in den BdP aufgenommen und wurden knapp ein halbes Jahr später als vollwertiger Stamm anerkannt..
Als erste Unterkunft für unsere Gruppen bekamen wir von der Gemeinde Fredenbeck für einen Tag in der Woche das "Jugendcafé" zur Verfügung gestellt.
1999 stellten wir erstmals bei der Gemeinde den Antrag auf ein eigenes Heim, denn durch steigende Mitgliederzahlen reichte dieser eine Tag in der Unterkunft schon lange nicht mehr.
Drei Jahre später bekamen wir die alte Hausmeisterwohnung als neues Heim gestellt.
Nach langen Renovierungsarbeiten konnten wir im März 2003 unsere Einweihung feiern.
Hier gehts zu unserer Chronik

Der große Gruppenraum im Pfadiheim
Gruppenraum im Heim