Dienstag, 04 Februar 2014 00:00

Osterlager der "Freibeuter"

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Da der diesjährige Vorkurs des Bezirk's Mitte aus zeitlichen Gründen leider ausfallen muss, wollen wir der Stamm Hasko aus Stade und der Stamm Likedeeler aus Fredenbeck Abhilfe schaffen.

Das Prinzip Vorkurs wollen wir trotzdem in unserem Lager aufnehmen.
Das Ziel des Vorkurses war es immer, den Teilnehmenden die wesentlichen Pfadfindermethoden näher zu bringen.
Die Sipplinge lernen ebenfalls für die eigene Gruppe Verantwortung zu übernehmen.
In den Sippen werden Aufgaben verteilt, um die sich die Sipplinge eigenständig kümmern (Feuerholz, Material, Kochen, Lagerbauten, ......).

Abenteuer erleben, Geländespiele spielen, neue Lieder bei gemeinsamen Jurtenabende lernen und noch vieles, vieles mehr warten auf euch!

Aber warum eigentlich Hasko und Likedeeler?

Wir also die Stammesführung vom Stamm Hasko und Likedeeler haben uns überlegt den Horst "Freibeuter" zu gründen. Deshalb machen wir hin und wieder auch einige Aktionen zusammen (z.B. Pfingstlager 2013 und Bundeslager 2013).

Def. von „Horst": Ein solcher Zusammenschluss basiert auf räumlicher Nähe (Stadt, Gemeinde) und Freiwilligkeit. Die Verantwortung haben die vorhandenen Gremien der beteiligten Stämme (Stammesführer, Stammesrat).
Aufgaben der Horste sind insbesondere: Der inhaltliche Austausch und die Informationen zwischen den beteiligten Gruppen und als Folge davon eine konkrete Zusammenarbeit, z.B. bei Unternehmungen.

Also, macht mit!

Wann? 15.04 – 19.04.2014

Wo? Im Rüstjer Forst

Treffen? Ist um 12:00 Uhr am jeweiligen Pfadfinderheim, es wird von dort aus angewandert!

Kosten? 50 EUR

Bitte meldet euch mit dem beigefügten Anmeldeformular bis zum 17.03.2014 bei euren Gruppenleitern an.
Den Beitrag bitte auf folgendes Konto überweisen:
Stamm Likedeeler
IBAN: DE58 2415 1116 0000 2836 89
BIC: NOLADE21STK
Institut: KSK Stade

Bei Fragen!!

Gelesen 3305 mal Letzte Änderung am Samstag, 11 Oktober 2014 11:06
Mehr in dieser Kategorie: « Fotos MV Förderverein »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.