Sense

Sense

Mittwoch, 28 November 2012 19:02

Weihnachten bei den Likedeelern

Stammesweihnacht 2012


Weihnachten steht vor der Tür!
Haltet euch also alle den 23.12. frei, denn dann soll wieder so richtig gefeiert werden!
Wir möchten euch deshalb alle ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier in gemütlicher Atmosphäre mit lecker Speis und Trank einladen.kopfkoplett
Stattfinden soll das Ganze am 23.12. ab 17.00 Uhr bei uns im Heim; voraussichtliches Ende ist um 22.00Uhr. Dieses Jahr wollen wir einen Schrottjulklapp veranstalten, d.h. jeder bringt ein kleines Geschenk mit, irgendwas, was er zu Hause findet.
Wir werden uns um die Grundausstattung an Getränken und Essen kümmern, würden uns aber riesig freuen, wenn jeder einen kleinen Anteil für unser Buffet leisten könnte. Am besten in Absprache mit den jeweiligen Gruppenleitern, sodass nicht 500 Frikadellen auf ihren Verzehr warten, sondern die kulinarische Vielfalt gefördert wird.

Lichtwache

Im Anschluss wird wie üblich die Lichtwache stattfinden, zu der wir alle Sipplinge einladen möchten. Diese findet, wie erwähnt, im direkten Anschluß an die Weihnachtsfeier statt und wird am 24.12. um 12.00 Uhr enden, sodass man rechtzeitig zur Bescherung zu Hause ist.
Die Kosten betragen 10 Euro. 

Meldet bitte bis zum 16.12.12 bei euerm Gruppenleiter oder übers Internet an(Link unten).

Alle diejenigen, die sich ein Friedenslicht abholen möchten, können dieses am 24. zwischen 10.00 und 12.00 Uhr am Pfadfinderheim tun.

 

Roverweihnacht der LikedeelerRoverweihnacht 09_4

Für alle Rover ab 16 Jahre!

Das Jahr 2012 hätten wir schon bald wieder geschafft, und das alljährliche
Weihnachtsfest rückt immer näher.
Dieses Jahr wollen wir daher wieder mit allen Rovern des Stammes eine gemütliche Weihnachtsfeier zelebrieren.
Am 14.12.12 ab 19.30 Uhr wollen zusammen bei Raclette und einen kleinen Umtrunk
über vergangene Zeiten philosophieren.
Kosten wird der Spaß ca. 10€ pro Person, die ich Euch dann vor Ort abknöpfen werde.
Bitte meldet euch bis zum 10.12. telefonisch, per Mail oder unten übers Anmeldeformular bei mir an.

 

Sonntag, 24 Juni 2012 15:12

Spende

001Die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade und die Stiftung des Windpark Deinste/Helmste spendeten dieses Jahr wieder Geld an diverse Vereine aus unserer Samtgemeinde. Insgesamt wurden 22.511 € an 13 Vereine und Verbände vergeben.
Wir Likedeeler bekamen 600 € für die Anschaffung einer neuen Kohte. Da unser Material zum Teil über 15 Jahre alt ist, freuen wir uns sehr das wir jetzt einiges austauschen können.
Vielen Dank an die Stifter für diese tolle Unterstützung!

Rechts: Bericht aus dem Wochenblatt vom 20.06.12.
Quelle: http://www.kreiszeitung.net/

Montag, 28 Mai 2012 00:00

Bilder von Pfingsten

Die ersten Bilder vom Pfingstwochenende in Plönjeshausen sind online.
Es sind zwar nur wenige, aber Björn sorgt bald für Nachschub...

Sonntag, 01 April 2012 17:35

Neues Konto

wappenAchtung Wichtig:

Der Stamm hat ab dem 01.04.12 eine neue Bankverbindung.
Bitte alle Zahlungen für Lager, Fahrten usw. an:
Stamm Likedeeler Fredenbeck
Konto: 283 689
BLZ: 241 511 16
Kreissparkasse Stade

BItte nicht mehr die alte Kontoverbindung nutzen.

Vielen Dank und Gut Pfad!

Nils Klindworth

Mittwoch, 28 Dezember 2011 18:43

Friedenslicht 2011

Am 20.12. übergaben wir das Friedenslicht an den Gemeinderat. Hierzu ein kleiner Artikel aus dem Wochenblatt:
2011-02

Weitere Zeitungartkel zur Aktion Friedenslicht findet ihr unter: Presse
Mittwoch, 28 Dezember 2011 18:37

2011 Friedenslicht

Zeitungsartikel zur Aktion Friedenslicht 2011

2011-01

Pfadfinder geben Friedenslicht

Pfadfinder geben Friedenslicht Die Fredenbecker Pfadfinder vom Stamm „Likedeeler" wollen am heutigen Montag dem Fredenbecker SamtgemeindeBürgermeister Friedhelm Helk das Friedenslicht überreichen. Vor Beginn der Samtgemeinderatssitzung um 19.30 Uhr wird eine Abordnung der Fährtensucher mit der Laterne erscheinen und die Flamme auf eine Kerze der Samtgemeindeverwaltung übertragen. Zurzeit bewahrt Stammesführer Björn Dietrich (Foto) das Friedenslicht, das in diesem Jahr die kirchlichen Pfadfinder aus Hammah in den Landkreis Stade geholt haben und an die anderen Pfadfindergruppen verteilen, bei sich zu Hause auf. Unser Foto entstand am Tannenbaum vor dem Fredenbecker Rathaus. Das Jahresmotto des Friedenslichtes 2011 lautet „Licht verbindet Völker". Bei dem „Licht" geht es um eine kleine Flamme aus Betlehem, die in der Geburtsgrotte Jesu' entzündet und von dort nach Wien gebracht wurde. Aus Wien tragen es Pfadfinder in viele Länder der Erde und geben es in ihren Orten an unzählige Menschen weiter. Damit soll symbolisiert werden, dass diese Flamme und die Sehnsucht nach Frieden mit vielen Menschen auf der Welt geteilt wird. Foto Kordländer

Quelle:Stader Tageblatt vom 22.12.2011

 

2011-02

Friedenslicht aus Bethlehem

Pfadfinderstamm "Likedeeler" trug die Flamme vor Weihnachten in des Fredenbecker Rathaus

sb. Fredenbeck. Das Friedenslicht aus Bethlehem haben die Fredenbecker Pfadfinder „Likedeeler" in das Rathaus geholt. Kurz vor Weihnachten brachten die Mädchen und Jungen die Flamme in das Gebäude im Ortszentrum. Seit 1986 wird ein Licht ähnlich dem olympischen Feuer - von Bethlehem in alle Welt getragen. Damit soll an die Geburt von Jesus und seine Friedensbotschaft erinnert werden. Per Flugzeug ging es zunächst vom Westjordanland nach Wien. Von dort zog sich die Lichtspur durch ganz Europa - unter anderem bis zur Stader Geest. „Wir haben die Flamme von den Pfadfindern aus Hünmelpforten übernommen", sagt Björn Dietrich, Stammesführer der „Likedeeler".

Quelle:Wochenblatt vom 28.12.2011
Samstag, 24 Dezember 2011 09:01

Frohe Weihnachten

Der Stamm "Likedeeler" wünscht allen seinen Mitgliedern und Freunden besinnliche Weihnachten und ein frohes neues Jahr!

img 1306

Montag, 05 Dezember 2011 18:56

Links

Links zu anderen Pfadfinderseiten

Bundes- und Landesverband:

Stämme in unserer Nachbarschaft:

Sonstiges:

 

 

Pfadi-Ring: Zurück Pfadi-Archiv Pfadi-Ring: Weiter

Samstag, 24 September 2011 16:00

Neuigkeiten

wappenZwei große Änderungen gibt es seit Anfang Oktober in unserem Stamm.

Kim gibt Amt als Stammesfüherin ab.


Aus beruflichen Gründen musste Kim von Fredenbeck nach Lübeck ziehen.
Sie konnte sich daher in letzter Zeit nicht mehr genügend um die Arbeit im Stamm kümmern.
Kim hat sich daher entschlossen, ihr Amt als Stammesführerin abzugeben.

Ihre Nachfolger sind Tobias Münsterberg und Björn Dietrich, die sich das Amt teilen. Da Björn und Tobias im Schichtdienst tätig sind, haben sie sich entschlossen die Stammesführung zu zweit zu machen.
Eine kurze Vorstellung und Kontaktdaten unserer beiden "Neuen" gibt es unter Vorstand.


Gruppenstunden

Seit längerem ist es uns nicht mehr möglich Gruppenleiter für unsere Gruppen zu finden.
Heutzutage gibt es nur noch wenig Jugendliche,  die zuverlässig sind und Lust haben Verantwortung zu übernehmen.
Mit Freddy Lange haben wir Anfang des Jahres einen guten aber sehr jungen Gruppenleiter gefunden. Seit dem leitet Freddy im Wechsel mit einem älteren Mitglied die Sippe und die Meute. Da es für Freddy enorm zeitaufwendig und anstrengend ist zwei Gruppen zu leiten, und wir keinen weiteren Gruppenleiter finden können haben wir die beiden Gruppen vorübergehend zusammen gelegt.
Die Gruppenstunden finden jetzt immer freitags von 16:30 bis 18:00 Uhr statt.

Samstag, 24 September 2011 20:08

Gruppenstunden

 Achtung!

Die Zeiten für die Sippe "Sus Scrofa" haben sich geändert.sus scrofa
Die Sippenstunden finden ab dem 30.09.11
immer am Freitag um 16:30 Uhr statt.

Die Meutenstunde findet parallel zur gleichen Zeit statt.

Im Anschluss findet ab 18 Uhr alle 2 Wochen für die Gruppenleiter und den Vorstand der Thing statt.

Die nächsten Thingtermine sind also am:

-30.09.

-14.10.

-28.10.

-usw.

Seite 6 von 14